Tragwerkplanungen

KARL LÖRCHER

Tragwerkplanungen

Statik heißt im griechischen Wortursprung die Lehre vom Gleichgewicht der Kräfte.

Doch moderne Tragwerksplanung bedeutet nicht nur die Berücksichtigung der Kräfte, die auf eine Tragkonstruktion einwirken. Es sind vielfältige Wünsche und Anforderungen von Bauherr und Architekt, aus den Normen und Bauordnungen, aus Wärme-, Schall- und Brandschutzbestimmungen, die Einfluss auf die Konstruktion haben.

In enger Abstimmung mit allen Beteiligten bringen wir all dies in Einklang um nicht nur ein standsicheres und dauerhaftes, sondern auch ein wirtschaftliches, qualitativ hochwertiges und ästhetisches Bauwerk zu erstellen.

Die Tragwerksplanung setzt sich aus mehreren Planungsphasen zusammen, welche projektbedingt auch einzeln beauftragt werden können.

Im Einzelnen sind dies folgende Grundleistungen:

  • I Grundlagenermittlung: Klärung der Aufgabenstellung
  • II Vorplanung: Erarbeiten des statischen Konzepts
  • III Entwurfsplanung: Erarbeiten der Tragkonstruktion mit überschlägiger statischer Berechnung
  • IV Genehmigungsplanung: Anfertigen einer prüffähigen statischen Berechnung
  • V Ausführungsplanung: Anfertigen der Ausführungszeichnungen (Schal- und Bewehrungspläne)
  • VI Vorbereitung der Vergabe: Beitrag zur Mengenermittlung für die Ausschreibung

Kontaktieren Sie uns,
wir beraten Sie gerne

IB_Loercher_Ingenieurbüro_fuer_Bauwesen_Tragwerksplanung_Statik_Scharnhauser_Park9

Contour Beautification

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incidunt ut labore. Sadips ipsums et dolores ficilis amet uns. Ut enim ad minim veniam, ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

ÖFFENTLICHE-BAUHERREN1

Linear Architecture

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incidunt ut labore. Sadips ipsums et dolores ficilis amet uns.